Pressemitteilung: Straße "Unter dem Sonnenhang" ist in katastrophalem Zustand

Pressemitteilung: Straße "Unter dem Sonnenhang" ist in katastrophalem Zustand

FWG-Fraktion
5. Januar 2014

Die Straße „Unter dem Sonnenhang“ wurde bei den Straßen- Kanal- und Wasserbaumaßnahmen in den Straßen Sonnenhang, Brauereiweg, Steinrutsche und Brüggersberg ausgespart, weil Teile davon möglicherweise für den Asklepios-Klinikneubau am Brauereiweg in Anspruch genommen werden müssen.

Die Straße wird jedoch sehr gerne von Fußgängern als Abkürzungsweg vom Sonnenhang zur Kasseler Straße genutzt, der Straßenzustand ist allerdings nach Meinung von Anwohnern in einem katastrophalen Zustand. Grober Kies, mit Wasser gefüllte Schlaglöcher, eine windschiefe Ruhebank erfüllen nach Auffassung der FWG nicht mehr die Kriterien einer verkehrssicheren öffentlichen Straße.

FWG-Fraktionsvorsitzender Martin Gille bittet den Magistrat, im Rahmen des Jahresrahmenvertrages die Firma Franke zu beauftragen, die Straße in Teilbereichen wieder in einen begehbaren Zustand zu versetzen.

 

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.